Autonomes / Aktives JUZ Bahndamm - Wermelskirchen

Termine im März 2020

Fr 6 Mär 2020
Disko Groveyard



Sa 7 Mär 2020
privat zu



Mi 11 Mär 2020


flyer/0_eightbomb.jpg

Spingtour from Clockwork Psycho and Eightbomb


Der Eintritt ist frei. Ein Hut geht herum.


Einlass: 19 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Eintritt: ist frei


Fr 13 Mär 2020
privat zu



Sa 14 Mär 2020
flyer/0_AJZ VERSCHOBEN - 008 - Banner Web.jpg


UPDATE (17.03.2020)

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das AJZ Bahndamm bis auf Weiteres geschlossen.
KEINE Sitzung, KEINE Mittwochskneipe, GAR NIX, alles fällt aus.

Die Tickets für den Marley's Ghost Abend behalten weiterhin Ihre Gültigkeit
Ein neuer Termin kann erst gefunden werden wenn die Kriese ein absehbares Ende hat.
Das bedeutet zur Rückgabe der Tickets, das ein gemeinsamer
Termin in diesen Tagen schon wieder eine zu große Versammung sein würde und untersagt ist.
Daher können Eilige, die Ihr Ticket zurücktauschen wollen noch bevor das AJZ wieder für Versammlungen öffnen darf, per mail an
V V K - A J Z @ g m x . d e
ein Treffen zum Austausch vereinbaren.
Für alle die es nicht eilig haben mit dem Umtausch der Karten wird, sobald es abzusehen und zu planen ist, ein Termin zur Rückgabe der Tickets bekannt gegeben.

DANKE für euer Verständnis in dieser Ausnahmesituation

Euer AJZ Bahndamm Team





So liebe Leute, traurige Nachrichten:

Auf Grund der aktuellen Entwicklung des COVID-19 Virus unterbrechen wir vorläufig den Veranstaltungsbetrieb.
Das Konzert von Marley`s Ghost wird daher auf einen noch unbestimmten Termin verschoben. Infos zum Umgang mit den Eintrittskarten und weitere Details werden Im Laufe der nächsten Woche hier und auf der Homepage des AJZ Bahndamm  veröffentlicht. werden. Es wird auch ein Update zur aktuellen Situation und dem weiteren Vorgehen zukünftiger Veranstaltungen geben – Natürlich versuchen wir, so viele Konzerte wie möglich zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.
Wir hoffen, sobald wie möglich wieder mit euch feiern zu können.

Bleibt gesund & stay tuned!

Potrock & Euer AJZ-Team








AJZ LIVE BASH - 11th anniversary - Skipped to another Date

MARLEY‘S GHOST - Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins!

flyer/0_AJZ 14.03.2020 - 008 - Flyer - FRONT & BACK Din-A 6 RGB.jpg


Fr 20 Mär 2020
Freitags DISCO

flyer/0_FreitagNacht-20200304.jpg

Einlass: 22 Uhr
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: 3¤


Sa 21 Mär 2020
Metal Blare Out - Festival


Präsentiert von Crownfall und dem Bergisch Metal Festival



http://www.ajzbahndamm.de/flyer/0_thumbnail%2021.3..jpg
Einlass: 20.00
Beginn: 21.00
Eintritt: VVK 10 AK 12

Als ehemaliges Zentrum der Schuhfabrikation ist vielen dieses Städtchen in Erinnerung geblieben. Heute, wo das Land mit ordentlich genieteten, festivaltauglichen Stiefeln versorgt ist, kehren wir zurück in die zur Metropole der Heavy Metal(l)verarbeitung gewordenen Stadt Wermelskirchen!

Denn nach sich immer wieder wiederholenden sehr positiven Eindrücken bei den letzten erlebten Heavy Metal Konzerten im Bahndamm unter sehr netten Leuten und willkommener Athmosphäre wollen wir dem Kind nun einen Namen geben!

Präsentiert von Crownfalll und dem Bergisch Metal Festival
wird das Metal Blare Out Festival am 21.03.2020 wieder einmal zum Treffen von Heavy Metal Fans und befreundeten Bands mit einem überregionalen spezial guest der Scene!


https://www.facebook.com/BergischMetalFestival/

ALL WILL KNOW
- Innovativer und zeitgössischer Melodic Metal 
    https://www.facebook.com/ALLWILLKNOW   https://allwillknow.de/

VOIDEMOLITION
- Metalcore/Posthardcore/Thrashmetal
     https://www.facebook.com/Voidemolition/   https://www.voidemolition.com/

CROWNFALL
- Neothrashmetal/Groovemetal
    https://www.facebook.com/CrownfallOfficial/    https://www.crownfall.com

MORTAL PERIL
- Thrash Metal
     https://www.facebook.com/MortalPeril/    https://mortal-peril.de/

Fr 27 Mär 2020
flyer/0_IMG_1133.JPG

KOSMODROMO (Italien) & esperanska (Remscheid) team up!

Wir freuen uns riesig, diese Gelegenheit wahrnehmen zu können:
Die italienische Band KOSMODROMO bringt ihren Tribal Rock Sound auf dem Weg in eine International Groove Society nach Deutschland. Über esperanskas persönlichen Kontakt zum Ex-"The Shandon" Bassisten, Allround Musiker und Bandgründer "Andrea Castelli" konnten wir die Band ins Bergische Land locken.
Der unbedingt tanzbare, leicht psychedelische und hypnotische Midtempo Tribal Rock passt hervorragend zum Highspeed Polka-Programm von esperanska.

Anschließend gibt es eine Aftershowparty mit den Jungs von GROOVEYARD
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 10 ¤


Sa 28 Mär 2020
Summoning Of Death - für Freunde des gepflegten Todesbleis m/!!!

Zum Tanze spielen auf:

LIFELESS - Traditional Death Metal

Seit ihrer offiziellen Gründung im Jahre 2006 stehen LIFELESS für traditionellen Death Metal, wie er in den 1990er Jahren gespielt wurde. In dieser Zeit hat die Band drei Longplayer veröffentlicht, war an zwei Split-EPs (u.a. mit Chapel Of Disease, Obscure Infinity und
Arroganz) beteiligt und konnte bei diversen Clubshows in Deutschland, Österreich und den Niederlanden u.a. auch an der Seite von Bands wie DEATH (DTA-Tours), NAPALM DEATH (UK), UNLEASHED (Swe), GORGUTS (CAN), GOD DETHRONED (NL), ENTRAILS (SWE), EVOCATION (SWE), DEMONICAL (SWE) sowie auf Festivals wie dem OBSCENE EXTREME FESTIVAL (CZ), PARTY SAN OPEN AIR (D) oder dem SUMMER BREEZE OPEN AIR (D). spielen.
Das Debut-Album “Beyond The Threshold Of Death” erschien 2008 zunächst komplett in Eigenregie, wurde dann aber 2010 auf dem amerikanischen Label Ibex Moon Records noch einmal offiziell wiederveröffentlicht.
Es folgte das zweite Album “Godconstruct” (2013), welches auch den Einstand auf FDA Records darstellte und der Band international
einiges an Beachtung einbrachte und ihre Bekanntheit deutlich steigerte.
Im Juli 2017 erschien nun endlich der langerwartete dritte Longplayer “The Occult Mastery” (erneut via FDA Records) und stellt definitiv den bisherigen Discographie-Höhepunkt dar.
Sowohl Presse als auch Fans bescheinigen der Band einen enormen Sprung nach vorne und  eine deutliche Weiterentwicklung.

Supreme Carnage - Old School Death Metal

SUPREME CARNAGE play Death Metal in the Old-School vein with prime influences stemming from GOREFEST, ENTOMBED, BOLT THROWER, ASPHYX and BLOODBATH.

SUPREME CARNAGE stand alone atop the European death metal mountain wielding crushingly heavy riffs, razor sharp hooks, and powerful vocals capable of shattering the Tectonic Plates with Teutonic tenacity. With an ear for the old school and a modern approach, SUPREME CARNAGE are rewriting the rules on brutality while paying respect to the genre’s traditions. Fans of Bolt Thrower and Asphyx will lose their senses over the bludgeoning steadiness of double bass cannon drumming and riffs that, to put it bluntly, make you want to rearrange someone’s jaw bone.

The band was founded 2010 and release the first E.P. „A masterpiece of execution“ in 2011. Two years later the self-produced debut album, “Quartering The Doomed”, was released to rave reviews.

In July of 2015, the band recorded 9 songs at the Soundlodge Studio (God Dethroned, Sinister, Suicidal Angels) under the direction of Jörg Uken. The record, entitled “SENTENCED BY THE CROSS“, follows a conceptual context surrounding the infamous “Ordeals“. “Trial by ordeal” was an ancient judicial practice by which the guilt or innocence of the accused was determined by subjecting them to an unpleasant, usually dangerous experience. The record was released via Bret Hard Records in Europe and Redefining Darkness Records in USA & Canada.

2018 marks the next step in the band’s history. In November 2017 the band entered the Soundlodge Studios once again to record 9 Songs of old school death Metal combining american heaviness and european melodies to a new level.

Battlesword - Melodic Death Metal

Bereits seit 1999 halten Battlesword das Banner des Melodic Death Metal am Niederrhein hoch. Mit einer mächtigen und sympathischen Live-Performance sorgt der Fünfer seit jeher für ausgiebige Nackenschmerzen und glückliche Gesichter bei den Fans. Es wurden zwei Demos und zwei Alben veröffentlicht, durch die Battlesword stetig neue Fans hinzugewinnen konnte. Mittlerweile haben sich die Melodic Death Metal Veteranen weltweit Gehör verschafft und auf einigen internationalen und nationalen Bühnen eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Im November 2019 wurde pünktlich zum 20-jährigen Bandjubiläum das dritte Album der Band veröffentlicht, womit eine geballte Ladung Eigenständigkeit, Erfahrung und Energie auf die Fans losgelassen wird.

RaptvrE - Deathened Black Metal

RAPTVRE wurde im Februar 2018 von Kirill Gromada (Ayahuasca, Pripjat) und Stefan Braunschmidt (Shitshifter, Studiobassist bei Nightmarer, NVRVD) gegründet, um eine gemeinsame Vision von modernem, dissonanten Black Metal mit progressiven Death Metal Einflüssen zu verwirklichen. Während Kirill komplett für die Gitarren-Arbeit und Growl-Vocals verantwortlich ist, steuert Stefan seine Bass-Linien sowie eine weitere Gesangsfacette bei. Verstärkung bekommt das Duo durch Cypecore-(session) und Metasphere-
Schlagzeuger Johannes Kochs, den Hauptgesang übernimmt Thorn, Frontmann der deutschen Black-Metal Formation Necrotic Woods.



http://www.ajzbahndamm.de/flyer/0_lifeless.jpg

1 ., 2., 3., 4. Mittwoch

Wednesday Thirst
BahndammBar


flyer/0_aufkleber-vinyl-schmelzend-dj-schallplatte-platte-record-turntable-plattenspieler-schallplattenspieler-feuer-b-13990090.png


Musik:  Hardcore, Punk, Metal, Alternative, Rock und mehr von den guten Sachen...


Billard, Flipper, Kicker, Dart sind am Start !!!


Beginn: 19 Uhr
Eintritt: Frei !!