Autonomes / Aktives JUZ Bahndamm - Wermelskirchen

Termine im März 2009

Mi 11 Mär 2009
Ska Konzert

Stoy Ke Trino

(rumba,ska,punk,reggae aus Barcelona)

http://wkc23.org/~killerclown/trino.jpg

Einlass: 20
Beginn: 21
Eintritt: 6 Eus

http://www.stoyketrino.com/
http://www.myspace.com/stoyketrino

Fr 13 Mär 2009
Disco: Punk, Ska


mit
Kill Hitler Sound

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 2 Eus

Kill Hitler Sound Myspace - www.myspace.com/killhitlersound  

Sa 14 Mär 2009
OUTBREAK OF EVIL


Metaldisco mit den DJ's Gottschalk und Monsieur Pungent

http://i180.photobucket.com/albums/x179/NRWDM-Kastanie/Outbreak_Flyer_1.jpg


Do 26 Mär 2009
Ska Konzert

http://wkc23.org/~killerclown/rsjf.jpg

Rotterdam Ska Jazz Foundation

(flotter Ska mit Jazz einflüssen aus Holland)

+ Support



Einlass: 19.30
Beginn: 20 pünktlich
Eintritt: 8 Eus



Presseinformation

      
The Rotterdam Ska-Jazz Foundation

In Zeiten voller überproduzierter Popmusik und Elektro-DJ-Superstars bleibt die Rotterdam Ska-Jazz-
Foundation (RSJF) ihren Wurzeln treu. Indem sie Musik der Sechziger zu ihrem Ausgangpunkt macht,
fängt sie an einem Punkt an, den andere übergehen. Aber Vorsicht! Die Rotterdam Ska-Jazz-
Foundation ist alles andere als eine Retro-Band! Mit Schlagzeug, Gitarre, Klavier, Orgeln und
zahlreichen Bläsern haben sie ihren Mix von Ska, Jazz, Rock-Steady, Reggae und Soul über die letzten
sechs Jahre immer weiter verfeinert.
Die Idee, eine Ska-Jazz Band ins Leben zu rufen kam 1999, als Arjen Biljeveld und Dimitri “Dim”
Jeltsema sich auf einer Party in Rotterdam wiedertrafen und sich dabei über ihre musikalische
Vergangenheit und Zukunft austauschten. In den frühen neunziger Jahren spielten sie zusammen bei
„The Obnoxious“, einer Band, die damals bekannt für ihre laute Musik und ihre Attitüde war. Jung
wie sie waren, ging jeder seinen eigenen Weg. Arjen suchte sich einen Job in der Wirtschaft und Dim
fand sich als Drummer in einer Uptempo-Ska Band namens „Let’s quit“ wieder, wo er auch auf den
Bassisten Michael „MOK“ Kragt traf. Nach einer Weile entschieden sich Michael und Dim dazu, ihr
eigenes Musikabenteuer zu wagen. Schließlich fanden sich alle zusammen und legten so das
Fundament für die Foundation.
 Jetzt, über ein halbes Jahrzehnt später, kann die Rotterdam Ska-Jazz-Foundation auf eine EP-Single
und zwei Studio-Alben zurückblicken, welche alle auf dem deutschen Label Grover Records
erschienen. Ihr neuestes Album „Sunwalk“ wurde von Max Bolleman in seinem berühmten Studio 44
in Monster aufgenommen und wurde kürzlich auch in den USA über Megalith Records veröffentlicht.
Zudem findet sich ihre Musik auf verschiedenen Samplern (CD und LP) auf der ganzen Welt wieder.
Jedenfalls ist der beste Weg diese wie geschmiert laufende Off-Beat – Lokomotive zu erleben der
Besuch eines Live-Konzertes. Lass dich von den verworrenen Melodien und den großartigen
Harmonien der Bläser zusammen mit dem stetigen Groove der Rhythm-Section in ihren Bann ziehen!
Rockiger Ska-Jazz mit einer rauhen Kante!
Check out this Motiv Loco live!
Die RSJF ist ziemlich regelmäßig auf Tour und spielte auf großen niederländischen Festivals wie
Bevrijdings, Metropolis, Oerol, Noorderzon und Parade, sowie auf den großen internationalen
Festivals wie Summer Jam, Popkomm, Three Floors of Ska in der Knitting Factory NYC, und vielen
weiteren Festivals und Clubs, von klein bis groß, z.B. in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich,
Ungarn, Dänemark, Luxembourg, der Tschechischen Republik, Slowenien, Italien, Spanien,
Österreich, Belgien, Schweiz, USA, Lettland, Polen, Litauen, Russland und sie werden
höchstwahrscheinlich auch in deiner unmittelbaren Umgebung schon bald spielen! Mach dir keine
Gedanken über Sprachbarrieren, lass einfach die Musik der Rotterdam Ska-Jazz-Foundation
sprechen!

Arjen Bijleveld - Trombone, Percussion
Sybren Bijleveld - Soprano, Alto, Tenor und Baritone Sax
Teus Nobel - Trompete
Zoot - Tenor Sax
Jeroen van Tongeren - Gitarre
Merijn vd Wijdeven - Bass
Hiddeous Wijga - Piano und Orgel
Dimitrov Jeltsema - Schlagzeug


http://www.rsjf.nl/
http://www.myspace.com/rsjf

Fr 27 Mär 2009
Schulli´s  Geburtstag´s-Party
http://wkc23.org/~killerclown/Schulli.jpg

-
Absturz


-
Einfach anders


-
Lumpis Nachbarn


-
Ficki Facki Fruchteis


+
Aftershow Party mit Dj

Einlass: 20
Beginn: 21
Eintritt: 4-6eus

http://profile.myspace.com/lumpisnachbarn
http://www.myspace.com/absturzaltemnner
http://www.myspace.com/einfachanders

Sa 28 Mär 2009

http://i39.tinypic.com/s2sec1.jpg

SCORNAGE - Aachen
MADBRAIN - Wuppertal
MADSEX - Remscheid

Einlass: 19.30
Eintritt: 7 Euro


1 ., 2., 3., 4. Mittwoch

Wednesday Thirst
BahndammBar


flyer/0_aufkleber-vinyl-schmelzend-dj-schallplatte-platte-record-turntable-plattenspieler-schallplattenspieler-feuer-b-13990090.png


Musik:  Hardcore, Punk, Metal, Alternative, Rock und mehr von den guten Sachen...


Billard, Flipper, Kicker, Dart sind am Start !!!


Beginn: 19 Uhr
Eintritt: Frei !!