background image
Bahndamm Wermelskirchen ­
Eine Chronik
1
Inhal
t ­
V
or
w
or
t
Vorwort
Zu Beginn dieser Chronik wollen wir Euch erst mal mit
ein paar Zahlen verwirren. Bei den Recherchen zur
Bahndammgeschichte tauchten schnell einige Fragen
auf. Feiern wir nun 20-jähriges, 19-jähriges oder doch
eher 29-jähriges oder vielleicht 42-jähriges Jubiläum?
Wir haben uns für das 20-jährige entschieden, da wir im
September 1990 selbständig und ohne Sozialarbeiter den
Bahndamm übernommen haben. Zunächst zwar formal
nur als Einzelpersonen mit befristeten Verträgen, aber
faktisch als Gemeinschaft, die den Bahndamm gemein-
sam mit Leben gefüllt, renoviert und erkämpft hat.
Zudem wurde im gleichen Jahr der Trägerverein ,,Jugend-
initiative Wermelskirchen e. V." gegründet. Kritische Leser
werden vielleicht zu einer anderen Einschätzung kommen
und zum Beispiel 1991 mit der Besetzung und Gründung
als AJZ bevorzugen. Aber so wird eben jetzt gefeiert.
Bei der ersten Sichtung des umfangreichen Materials,
lag es nahe, eine größere Dokumentation der zurück-
liegenden Zeit im Bahndamm und dessen Wurzeln zu
verfassen. Es war uns wichtig unterschiedliche Akteure,
wie alte und neue Aktivisten, Besucher, Bands und
Beob achter zu Wort kommen zu lassen. Dies hat in den
meisten Fällen ausgezeichnet funktioniert. Geplant
waren maximal 60 Seiten, herausgekommen ist eher
ein dicker Wälzer, was vor allem an Euch und Eurer
Mitarbeit über die Jahre gelegen hat.
Schwierig gestaltete sich die Rekonstruktion aller
Livekonzerte im Bahndamm ab September '89. Hier sind
uns garantiert Fehler unterlaufen und darüber hinaus
fehlen viele Bands. Dies liegt vor allem für die Anfangs-
jahre an fehlenden Informationen und später, trotz
digitaler Welt, an der mangelnden Verfügbarkeit der
Daten. Problematisch sind dabei auch ausgefallene oder
verlegte Konzerte. Besonders ärgerlich ist die Tatsache,
dass in alten Aufzeichnungen oft die Vorbands fehlen
und Flyer nicht mehr verfügbar sind. Sorry also an alle
nicht oder falsch aufgeführten Bands. Auch sie haben uns
viele schöne, laute und manchmal auch unfertige Shows
beschert.
Die Bilder der Dokumentation wurden uns von Euch
zur Verfügung gestellt oder kommen aus dem Archiv der
,,15 Jahre Bahndamm" Sammlung. Allen Urhebern einen
schönen Dank!
Sicher wird in der Nachbetrachtung und beim Fach-
simpeln mit Euch klar werden, dass wir einige Anekdoten
und handelnde Personen nicht erwähnt haben. Das
liegt nicht in unserer Absicht und ist wohl der Tatsache
geschuldet, dass im Laufe der Jahre das ein oder andere
Bier geleert und auch mal an der Tüte gezogen wurde.
Rock on!
V
i
e
l

h
a
t

s
i
c
h

s
e
i
t

d
e
r

e
r
s
t
e
n

,,
P
f
e
i
f
e
"

1
9
9
2

n
i
c
h
t

v
e
r
ä
n
d
e
r
t
.
D
a
m
a
l
s w
a
r 2
0
0
0 n
o
c
h S
c
i
e
n
c
e
-
F
i
c
t
i
o
n
Inhalt
Vorwort
1
Alles was war, ist und bleibt
2
,,Mach mal, aber wir wollen keinen Ärger"
Interview mit Günter Richter
15
,,Vom Nickelpark zum Bahndamm"
Interview mit Wolgang Zeimens
21
Punk Rock in Wermelskirchen
24
Antifa in Wermelskirchen
28
Kein Tag ohne AJZ Bahndamm ­
Juni 1991 bis Ende der 90er Jahre
32
Und Warum? Weil es mein Laden ist!
Interview mit Sandra und Katja
50
Rock'n'Roll Bahndamm ruined my life
52
Solinger Heartcore-Tage
in Wermelskirchen
55
Don´t talk about it, do it!
57
The Outbreak of Darkness and Evil
in Wermelskirchen
59
Die Bahndamm-Stunksitzungen
der 90er Jahre ­ ein Rückblick
65
Uwes Bahndamm Anekdoten
66
Die Wermels kirchener und ihre ,,Punker"
67
Ich habe aufgeräumt!
69
Die PFEIFE und der Junge von der FDP
73
Kein Tag ohne Autonomes (Jugend-)Zentrum
74
Chaostage
75
Burg- und Häuserkampf
76
Das Schleimen der Lämmer
77
AJZ 8° Regen
77
Der Stern ist rund und der Pokal schluckt
drei Flaschen Bier
78
Flippern / Pinball im Vorort
81
Ein Stück Heimat
81
Ehrlicher Dreck im synaptischen Spalt
82
20 Jahre Bahndamm ­ was für eine Zahl!
83
G- Force proudly presents:
20 Jahre Reggae im AJZ Bahndamm
84
Die Geschichte vom Hip Hop im AJZ Bahndamm 85
KILL hitler SOUND &
KILL hitler SOUND CONCERTS HISTORY
87
Ein neues Jahrhundert im AJZ ­
Die 2000er Jahre des Bahndamm
88
Wir bleiben im Wohnzimmer
108
2010 ­ 20 Jahre AJZ Bahndamm
110